Über mich

Ich wurde 1980 in Neuwied geboren und bin seit dem quer durch Deutschland gezogen. Dennoch fand mein Weg immer wieder zurück ins schöne Rheinland. Hier, zwischen Köln und der Eifel, lebe und wirke ich mit meinem Partner.

 

Schon während meines Studiums der Soziologie, Psychologie und Pädagogik habe ich mit Kindern und Jugendlichen an deren Persönlichkeitsentwicklung gearbeitet. Allerdings kam ich sehr oft an den Punkt, wo ich mit meinem psychologischen Wissen und den Methoden nicht weiterkam. Ich spürte, dass es irgendetwas geben musste, was tief sitzende Blockaden lösen kann – ich musste es nur finden.

 

Schon oft kreuzte die Energiearbeit in den verschiedensten Formen mein Leben, doch leider schenkte ich ihr lange Zeit keine Beachtung. Bis zu einem tiefen Einschnitt, der mein Leben verändern sollte. Erst als ich am Ende meiner physischen und psychischen Kräfte war, begann ich, meinem eigenen Körper Gehör zu schenken. Ich besann mich auf traditionelle und naturheilkundliche Methoden und beschäftigte mich mit Entspannungs-techniken, Meditation, sowie der Energie- und besonders Körperarbeit. Während meiner Ausbildung zur Entspannungstherapeutin stieß ich auf die Kinesiologie. Ich nahm mehrere Sitzungen und wusste – ich war angekommen!

 

Diese einfache und doch so effektive Art Körper, Geist und Seele von überflüssigem Ballast zu befreien, war die Methode, nach der ich gesucht hatte. Ich beschloss eine drei- jährige Ausbildung zur begleitenden Kine- siologin zu absolvieren, denn nun hatte ich einen Weg gefunden meine Arbeit als Psychologin zu perfektionieren. All das während meines Jobs, der mich durchaus beanspruchte. Seit Anfang 2010 bin ich als Kinesiologin, Entspannungstherapeutin und Beraterin tätig. Auf dem Weg dorthin hat sich auch für mich viel bewegt. Die Zeit war einfach reif, die Erfahrungen auf eigene Beine zu stellen und einen neuen Weg zu gehen. Mit meiner späteren Ausbildung zur Resilienztrainerin und  Hypnotiseurin habe ich mein Portfolio um zwei sehr wichtige Tools erweitert. Damit kann ich nun meine Arbeit weiter perfektionieren und noch bessere und effektivere Resultate bei meinen Klienten und Kunden erzielen.

 

Ich schöpfe heute noch aus meinen Erfahr- ungen in der Jugendarbeit, der Psychologie, und meiner langjährigen Tätigkeit als Betriebsrat, aber meine Aufmerksamkeit liegt inzwischen nicht mehr auf der Analyse der Menschen und den langwierigen Gesprächen.

 

Ich habe erfahren, wie schön und kraftvoll es ist, näher an die eigene Natur zu rücken. Ich empfinde es als sehr wichtig, sein Leben von unnötigen Ängsten, Stress und Blockaden zu befreien und die Selbstregenerierungskräfte zu aktivieren! Neben der Psychologie und Pädagogik hilft mir auch meine Menschen- kenntnis, die ich durch die häufigen Orts-/ Mentalitätswechsel bekommen habe. Mein Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihr Potenzial zu erkennen und dieses zielorientiert und optimal umzusetzen, die innere Berufung zu finden, authentisch und kongruent zu sein und den eigenen Traum zu leben. Dabei ist mir ein respektvoller Umgang und Individualität eines jeden Menschen sehr wichtig. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre vorhandenen Potenziale zu nutzen, um persönliche Herausforderungen durch einzigartige Lösungen zu bewältigen.

 

Für ein selbstbestimmtes Leben in Eigenregie!

Hier finden Sie uns

EIGENREGIE
Heike-Rebecca Stähler

Hauptstr. 69
50169 Kerpen-Horrem

Kontakt

Rufen Sie noch heute an!

+49 177 347 19 13

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Sprechzeiten

Mo - Fr   9 - 19 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung